Orientalischer Kartoffelsalat

Zutaten:

  • 4 Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 1 Süßkartoffel, geschält und gewürfelt
  • 2 rote Paprika, gewürfelt
  • 5 Champignons, gewürfelt
  • Rucola
  • Saft einer Zitrone
  • Zimt, gemahlen
  • 1 EL Rohrzucker
  • Olivenöl
  • 2 EL Senf
  • Paprika
  • Oregano
  • Dukkah

Zubereitung:

  1. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Kartoffeln anbraten. Paprika- und Champignonwürfel zugeben.
  2. Das Gemüse in eine Auflaufform geben und 30 min bei 150°C im Backofen garen.
  3. Aus dem restlichen Öl, dem Zucker, Senf und Oregano ein Dressing herstellen.
  4. Das Dressing und den Rucola unter das Gemüse heben.
  5. Dukkah mit Paprika und Zimt verrühren und auf den Salat streuen.

Gavurdağ salatası

Zutaten:

  • 3 Tomaten, gehäutet und sehr fein gehackt
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Frühlingszwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 EL glatte Petersilie, fein gehackt
  • 10 Walnüsse, fein gehackt
  • 6 Walnüsse, grob gehackt
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Granatapfelsirup
  • 1 Msp. Sumagh
  • 1 TL Harissagewürz
  • Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten, bis auf die 6 grob gehackten Walnüsse, miteinander mischen und gut durchziehen lassen.
  2. Die grob gehackten Walnüsse über den Salat streuen und servieren.

 

Maissalat

Maissalat

Maissalat

Zutaten:

  • 3 Maiskolben
  • 60 g Schafskäse, zerbröselt
  • Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Zucker
  • 1 Prise Kurkuma
  • 1 Frühlingszwiebel, in feine Ringe geschnitten
  • 1 Bund glatte Petersilie, fein gehackt
  • Harissagewürz
  • 1 EL Sherry-Essig
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung:

  1. Reichlich Wasser mit 1 TL Salz,1 TL Zucker und einer Prise Kurkuma aufkochen und dem Mais darin kochen.
  2. Die Maiskörner von den Kolben schneiden.
  3. Aus dem Öl, dem Essig, Pfeffer und Salz ein Dressing herstellen und mit den restlichen Zutaten mischen..

Türkischer Rotkohlsalat

Zutaten:

  • ½ Rotkohl, in sehr dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Bund, glatte Petersilie, fein gehackt
  • 1 EL Olivenöl
  • Saft einer halben Zitrone
  • Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

  1. Den Rotkohl in ein Sieb geben, 1 EL Salz zugeben und in den Kohl einmassieren. Den Kohl min 30 min ziehen lassen, bis er weich geworden ist.
  2. Den Kohl waschen und abtropfen lassen.
  3. Den Rotkohl mit der Petersilie mischen und mit dem Olivenöl und Zitronensaft anmachen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Möhrensalat mit Zimt-Orangen-Dressing

Zutaten:

  • 6 Möhren, geschält und sehr fein gewürfelt
    3 EL Orangensaft, frisch gepresst
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 2 EL Arganöl
  • Meersalz
  • ¼ TL Zimt, gemahlen
  • 1 TL glatte Petersilie, fein gehackt
  • 1 TL Orangenblütenwasser

Zubereitung:

  1. Sämtliche Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermischen.
  2. 30 Minuten ziehen lassen, damit sich die Aromen entfalten.
  3. Anschließend servieren.

Blattsalat mit Orangen nach marokkanischer Art

Zutaten:

  • 1 Kopf Salat, gepflückt
  • Saft einer halben Orange
  • Saft einer halben Zitrone
  • ½ EL Orangenblütenwasser
  • 4 EL Arganöl
  • 2 Orangen, in dünne Scheiben geschnitten
  • Meersalz

Zubereitung:

  1. Orangen-, Zitronensaft mit dem Orangenblütenwasser und dem Öl vermischen, mit Salz abschmecken und mit dem Salat vermengen.
  2. Die Orangen auf den Salat betten.

Orangensalat mit Granatapfel

Orangensalat mit Granatapfel

Orangensalat mit Granatapfel

Zutaten:

  • Zesten von 8 Bio-Orangen
  • Filets von 8 Orangen, Saft auffangen
  • Kerne von 1 Granatapfel
  • 3 Stängel Nanaminze, gezupft und fein gehackt
  • 1 EL Orangenblütenwasser
  • 1 EL Zimt, gemahlen
  • 1 EL Walnussöl
  • 1 TL Zitronensaft
  • 50 g Pistazien, gehackt
  • Rohrzucker nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Orangenfilets, Minze, Pistazien und Granatapfelkerne in eine Schüssel geben.
  2. Orangenblütenwasser, Orangenzesten und -saft, Zimt, Walnussöl und Zitronensaft verrühren und nach Geschmack mit dem Rohrzucker abschmecken.
  3. Das Dressing unter das Obst mischen und durchziehen lassen.

Blumenkohl-Salat

Blumenkohlsalat

Blumenkohlsalat

Zutaten:

  • 500 g Blumenkohlröschen
  • ½ Bund glatte Petersilie
  • 3 Knoblauchzehen, geschält
  • Essig
  • Olivenöl
  • Meersalz
  • Kreuzkümmel
  • Rosenpaprika

Zubereitung:

  1. Die Blumenkohlröschen mit den Knoblauchzehen 20 min kochen.
  2. Die Knoblauchzehen in einer Salatschüssel zerdrücken und den Blumenkohl und die gehackte Petersilie zufügen.
  3. Olivenöl und Essig miteinander verrühren, mit Kreuzkümmel, Salz und Paprika kräftig würzen und das Dressing über den Blumenkohl geben. Vorsichtig vermischen und abschmecken.

Diesen Salat kann man kalt oder warm essen.

Orientalischer Kichererbsensalat

Orientalischer Kichererbsensalat

Orientalischer Kichererbsensalat

Zutaten:

  • 1 Dose Kichererbsen, abgegossen
  • 1 Bund glatte Petersilie, gehackt
  • 1 Bund Nanaminze, gehackt
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Lauchzwiebel. in Ringe geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 2 Tomate, in Würfel geschnitten
  • 3 Champignons, in Würfel geschnitten
  • 1 Paprikaschote, in Würfel geschnitten
  • 1 Gärtnerinnengurke, in Würfel geschnitten
  • Harissagewürz
  • Koriander, gemahlen
  • Paprika, gemahlen
  • Essig
  • Olivenöl
  • Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Saft einer Limette

Zubereitung:

  1. Das Gemüse in einer Schüssel miteinander vermischen.
  2. Essig, Öl, Limettensaft, Salz und Pfeffer dazugeben und mit Paprika und Koriander würzen.