Armenischer Oliven-Dip

Zutaten:

  • 3 Tassen grüne Oliven, entsteint und gehackt
  • 1½ Tassen Walnüsse, gehackt
  • 1 Bund glatte Petersilie, fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen. fein gehackt
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Paprikamark
  • 1 Tasse Olivenöl
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

  1. Tomaten- und Paprikamark miteinander verrühren und Pfeffer, Knoblauch und Olivenöl unterrühren.
  2. Die Petersilie unterrühren, dann die Oliven und Walnüsse unterrühren.
  3. Den Dip 30 min im Kühlschrank ruhen lassen und mit frischem Brot servieren.

Aloo Ki Tikki – Kartoffel-Frikadellen

Zutaten:

  •  500 g Stampfkartoffeln, abgekühlt
  • Meersalz
  • ½ TL Kala Namak
  • 1 TL Harissagewürz
  • 1 EL Zitronensaft
  • 4 EL Reismehl
  • ½ Bund Nana-Minze, fein gehackt
  • Olivenöl

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln mit den Gewürzen und dem Reismehl und dem Zitronensaft vermengen.
  2. Die Minze zugeben und gut vermengen.
  3. Die Hände mit etwas Öl befeuchten und aus dem Kartoffelteig Frikadellen formen.
  4. Die Frikadellen 30 min im Kühlschrank ruhen lassen.
  5. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Kartoffel-Frikadellen auf beiden Seiten braten.
  6. Die Kartoffel-Frikadellen mit Dips und Chutney servieren.

 

Gegrillte Auberginen mit Tahina-Dip

Zutaten: 

  • 1 Aubergine, in Scheiben geschnitten
  • 10 g Pinienkerne, geröstet
  • Meersalz
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 EL Wasser
  • 2 EL Tahina
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • Saft einer halben Zitrone

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 100°C Grillfunktion vorheizen.
  2. Die Auberginenscheiben mit Salz bestreuen und 10 min ruhen lassen. Die ausgetretene Flüssigkeit mit einem Küchenkrepp abtupfen.
  3. Die Auberginenscheiben mit Olivenöl beträufeln, salzen und im Ofen 20 min grillen.
  4. Die Tahina mit dem Knoblauch, Zitronensaft und Wasser mischen und mit Salz abschmecken.
  5. Die Auberginenscheiben auf einem Teller anrichten, mit den Pinienkernen bestreuen und mit dem Tahina-Dip servieren.

Cajun-Gewürz

Zutaten:

  • 2 EL Kreuzkümmel
  • 2 EL Koriander
  • 2 EL Paprika
  • 1 EL Oregano, gerebelt
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL Schwarzer Pfeffer
  • Cayennepfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Koriander und Kreuzkümmel ohne Öl in einer Pfanne rösten und mahlen.
  2. Alle Gewürze miteinander vermischen.

Kräuter-Vinaigrette

Zutaten:

  • 3 EL Essig
  • Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL gemischte Kräuter, fein gehackt
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 1 Prise Zucker
  • 4 EL Olivenöl

Zubereitung:

  1. Den Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker in einem Dressing-Shaker mischen.
  2. Die Schalotte und die Kräuter zugeben und schütteln.
  3. Das Olivenöl zugeben und nochmal schütteln.

Orangen-Vinaigrette

Orangen-Vinaigrette

Orangen-Vinaigrette

Zutaten:

  • 3 EL Orangensaft
  • Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Zesten von einer Bio-Orange
  • 4 EL Olivenöl

Zubereitung:

  1. Den Orangensaft mit Salz, Pfeffer und den Orangenzesten in einem Dressing-Shaker mischen.
  2. Das Olivenöl zugeben und nochmal schütteln.

Herzhaftes Hawaij

Zutaten:

  • 1 EL schwarze Pfefferkörner
  • 1 EL Koriandersamen
  • ½ EL Kreuzkümmel
  • ½ EL Kardamom
  • 1 EL Kurkuma, gemahlen

Zubereitung:

  1. Pfeffer, Koriander, Kreuzkümmel und Kardamom in einer Pfanne ohne Öl rösten.
  2. Pfeffer, Koriander, Kreuzkümmel und Kardamom in einer Gewürzmühle mahlen und mit dem Kurkuma mischen.