Gegrillte Auberginen mit Tahina-Dip

Zutaten: 

  • 1 Aubergine, in Scheiben geschnitten
  • 10 g Pinienkerne, geröstet
  • Meersalz
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 EL Wasser
  • 2 EL Tahina
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • Saft einer halben Zitrone

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 100°C Grillfunktion vorheizen.
  2. Die Auberginenscheiben mit Salz bestreuen und 10 min ruhen lassen. Die ausgetretene Flüssigkeit mit einem Küchenkrepp abtupfen.
  3. Die Auberginenscheiben mit Olivenöl beträufeln, salzen und im Ofen 20 min grillen.
  4. Die Tahina mit dem Knoblauch, Zitronensaft und Wasser mischen und mit Salz abschmecken.
  5. Die Auberginenscheiben auf einem Teller anrichten, mit den Pinienkernen bestreuen und mit dem Tahina-Dip servieren.