Fatteh

Zutaten:

  • 1 Dose Kichererbsen
  • 500 g Türkischer Süzme Joghurt
  • 100 g Tahina
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • Saft einer halben Zitrone
  • Meersalz
  • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 TL Rosenpaprika
  • 2 Lavash
  • glatte Petersilie, fein gehackt
  • 1 Tomate, in feine Würfel geschnitten
  • Pinienkerne, ohne Öl in der Pfanne geröstet

Zubereitung:

  1. Die Lavash in kleine Quadrate schneiden und in der Heißluftfritteuse goldbraun backen.
  2. Aus Joghurt, Tahina, Knoblauch, Kreuzkümmel und Salz ein Dressing herstellen.
  3. Das knusprige Brot auf einem Teller verteilen.
  4. Die Hälfte des Dressings auf dem Brot verteilen.
  5. Die Kichererbsen darauf verteilen und obendrauf noch mal eine Schicht Dressing verteilen.
  6. Mit Petersilie, Tomaten und Pinienkernen garnieren.