Havuçlu Yoğurt – Möhren-Joghurt-Creme

Zutaten:

Havuçlu Yoğurt - Möhren-Joghurt-Creme
Havuçlu Yoğurt – Möhren-Joghurt-Creme
  • 300 g Türkischer Süzme Joghurt
  • 4 große Möhren
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Walnüsse, gehackt
  • 2 Stängel glatte Petersilie, fein gehackt
  • Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Zucker

Zubereitung:

  1. In einem Topf Salzwasser aufkochen, den Zucker und die Möhren zugeben und kochen, bis die Möhren gar sind.
  2. Die Möhren abgießen und pürieren.
  3. Den Joghurt, den Knoblauch und das Olivenöl in einer Schüssel verrühren.
  4. Die Möhren zugeben und verrühren.
  5. Die Petersilie und Walnüsse zugeben und die Creme mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  6. Die Creme über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Vielen Dank an Nalan für das Rezept.