Focaccia mit Tomaten und Oliven

Focaccia mit Tomaten und Oliven

Focaccia mit Tomaten und Oliven

Zutaten:

  • 225 g Dinkelmehl
  • ½ Würfel Hefe
  • Meersalz
  • lauwarmes wasser
  • 8 EL Olivenöl
  • grüne Oliven, entkernt und gehackt
  • Kirschtomaten, in Scheiben geschnitten
  • grobes Meersalz
  • Oregano

Zubereitung:

  1. Hefe in 150 ml Wasser  hineinbröseln und darin auflösen. Mehl, ½ TL Salz, 2 EL Öl und angerührte Hefe mit dem Knethaken des Handrührgerätes schnell zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 min gehen lassen. Teig erneut durchkneten, auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.
  3. Backblech mit Backpapier auslegen. Teig darauf verteilen, mit einem Kochlöffelstiel oder mit einem Finger Löcher hineindrücken.
  4. Erneut zugedeckt 10 min gehen lassen.
  5. Das Brot mit 3 – 4 EL Öl beträufeln, mit Salz und Oregano, Tomaten und Oliven bestreuen. In den vorgeheizten Backofen bei 200°C geben und großzügig mit Wasser besprühen.
  6. 10 – 15 Minuten braun backen. Herausnehmen, nochmals mit ca. 2 EL Öl beträufeln, mit einem Geschirrtuch abdecken und auskühlen lassen