Safran-Mandelreis mit Hackfleisch

Zutaten:

  • 400 g Basmatireis
  • 3 EL Ghee
  • 75 g geschälte, halbierte Mandeln
  • 3 EL Rosenwasser
  • 1 Prise Safranfäden
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • ½ TL Baharat
  • 300 g Lammhackfleisch
  • 75 g Sultaninen
  • Meersalz
  • 750 ml Hühnerbrühe

Zubereitung:

  1.  Reis gut waschen und mit kaltem Wasser bedeckt 30 min quellen lassen.
  2.  2 EL Ghee in einer schweren Pfanne erhitzen und die Mandeln darin
    unter ständigem Rühren bei starker Hitze goldbraun rösten.
  3. Safranfäden im Rosenwasser einweichen.
  4. Restliches Ghee in die Pfanne geben und die Zwiebelwürfel glasig
    dünsten. Baharat einrühren und kurz mitbraten.
  5. Hackfleisch zugeben und krümelig anbraten.
  6. Sultaninen und 2/3 des Rosenwassers zugeben und 2 bis 3 min mitbraten.
  7. Den Reis unter das Hackfleisch rühren.
  8. In einem Polopaz aus der Reis-Hackfleisch-Mischung eine Pyramide formen,
    die Brühe zugeben, ein Küchentuch auf den Polopaz legen und mit dem Deckel
    verschließen. Das Gericht ca. 30 min garen.
  9. Den Reis auf einem großen Teller anrichten, mit den Mandeln bestreuen und
    mit dem restlichen Rosenwasser beträufeln.