Rochenflügel mit Safran-Pilzen

Zutaten:

  • 1 Dose geschälte Tomaten, gehackt
  • 300 g Champignons, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 Schalotten, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • Safran
  • 50 ml trockener Sherry
  • 4 Rochenflügel
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL marokkanisches Fischgewürz
  • 50 g Butter
  • Meersalz
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Zucker
  • ¼ Bund Petersilie, fein gehackt

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  2. Pilze mit Zitronensaft mischen.
  3. Den Safran mit dem Sherry mischen.
  4. Die Rochenflügel mit Pfeffer und Fischgewürz würzen.
  5. Die Butter in der Fettpfanne des Backofens auf dem Herd schmelzen lassen.
  6. Rochenflügel darin von beiden Seiten bei starker Hitze kurz anbraten.
  7. Den Rochen salzen und in den Ofen schieben, in etwa 10 min garen.
  8. Öl erhitzen, die Pilze mit Knoblauch und Schalotten unter Rühren 3-4 min bei starker Hitze anbraten.
  9. Tomaten und Safran dazugeben, mit Salz und dem Zucker würzen, offen bei schwacher Hitze etwa 5 min köcheln lassen.
  10. Die Petersilie unter die Sauce mischen.