Pimentos de Padrón in Tomatensauce

Pimentos de Padrón in Tomatensauce

Pimentos de Padrón in Tomatensauce

Zutaten:

  • 500 g Pimentos de Padrón
  • 1 Gemüsezwiebel, in Halbringe geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 5 Tomaten, enthäutet und in grobe Würfel geschnitten
  • Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Pul biber
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Paprikamark
  • ½ Bund glatte Petersilie, fein gehackt
  • Olivenöl


Zubereitung:

  1. In einem Topf das Olivenöl erhitzen, die Paprikas zugeben und braten, bis die Hauf Blasen wirft.
  2. Die Paprikas aus dem Topf nehmen.
  3. Die Zwiebelringe mit dem Knoblauch in den Topf geben und glasig dünsten.
  4. Die Tomaten und Gewürze zugeben und bei geschlossenem Deckel einkochen lassen.
  5. Die Petersilie und Paprikas unterrühren und servieren.