Patatesli Kek – Türkischer Kartoffelkuchen

Patatesli Kek - Türkischer Kartoffelkuchen
Patatesli Kek – Türkischer Kartoffelkuchen

Zutaten für den Teig:

  • 2 Eier und 1 Eiweiß, verquirlt
  • 250 g Dinkelmehl
  • 60 g Olivenöl
  • 100 g Türkischer Süzme Joghurt
  • 50 g Emmentaler, gerieben
  • 1 Pckg Backpulver
  • 2 Kartoffeln, in kleine Würfel geschnitten
  • 3 Frühlingszwiebeln, in dünne Ringe geschnitten
  • glatte Petersilie, fein gehackt
  • Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Eigelb, mit etwas Wasser verquirlt.
  • Schwarzkümmel zum Bestreuen

Zubereitung:

  1. Mehl, Öl, Backpulver, Käse, Eier, Joghurt und Salz miteinander vermischen.
  2. Nun die Kartoffeln, die Frühlingszwiebeln und die Petersilie dazugeben und vermischen.
  3. Den Teig in eine eingefettete Form geben.
  4. Jetzt mit dem Eigelb bestreichen, mit Schwarzkümmel bestreuen und bei 180 °C solange backen bis es eine schöne braune Farbe bekommen hat.