Paprika mit Joghurtsauce

Paprika mit Joghurtsauce

Paprika mit Joghurtsauce

Zutaten:

  • 6 EL Türkischer Süzme Joghurt
  • 2 EL Tahina
  • Saft einer ½ Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • ½ TL Rosenpaprika
  • Harissagewürz
  • 1 EL Taginegewürz
  • Meersalz
  • 1 rote Paprika, in Würfel geschnitten
  • 1 gelbe Paprika, in Würfel geschnitten
  • 1 grüne Paprika, in Würfel geschnitten
  • Olivenöl
  • 1 grüne Peperoni, fein gewürfelt

Zubereitung:

  1. Den Joghurt mit Tahina, Zitronensaft, Knoblauch, Kreuzkümmel, Paprika, Harissagewürz und Salz vermischen.
  2. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, die Paprika und Peperoni zugeben und kurz anbraten. Die Paprika soll noch knackig sein. Mit Salz, Taginegewürz und Harissagewürz würzen.
  3. Die Sauce in eine Schale geben und die Paprika darauf anrichten.