Fisch mit Chermoula aus dem Ofen

Fisch mit Chermoula aus dem Ofen

Fisch mit Chermoula aus dem Ofen

Zutaten für die Chermoula:

  • eine Hand voll glatte Petersilie, fein gehackt
  • eine Hand voll Koriander, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • ¼ TL Cayennepfeffer
  • ½ TL Rosenpaprika
  • ¼ TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • ½ TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • ½ TL Abrieb einer Bio-Zitrone
  • 1 Prise Meersalz
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • etwas Harissapaste

Zubereitung der Chermoula:

  1. Alle Zutaten zusammen pürieren.

Zutaten für den Fisch:

  • 1 großer Fisch, ausgenommen und gesäubert
  • 8 kleine Kartoffeln mit Schale, vorgekocht
  • 2 große Tomaten, in Scheiben geschnitten
  • 1 rote Paprika, in Streifen geschnitten
  • 1 unbehandelte Zitrone, in Scheiben geschnitten

Zubereitung:

  1. Den Fisch auf jeder Seite 3 mal einschneiden.
  2. Den Fisch innen und außen mit Chermoula einreiben, etwas Chermoula in die Einschnitte und unter die Kiemen geben.
  3. Eine Auslaufform mit Paprikastreifen, Tomaten- und Zitronenscheiben auslegen und den Fisch darauflegen.
  4. Die Kartoffeln und das restliche Gemüse um den Fisch verteilen
  5. Den Fisch ca. 40 min bei 170° C im Ofen garen.