Qazetma

Zutaten:

  • 1 kg reife Tomaten
  • 2 Zwiebeln, in dünne Ringe geschnitten
  • 2 Kartoffeln, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 2 Eier
  • 2 Lavash, in Stücke geschnitten
  • Olivenöl
  • ¼ TL Harissagewürz
  • ½ TL Rosenpaprika
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Meersalz

Zubereitung:

  1. Die Kerne aus den Tomaten entfernen und die Tomaten reiben.
  2. Die geriebenen Tomaten mit kochendem Wasser aufgießen, so dass man auf 1,5 l Flüssigkeit kommt.
  3. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, die Zwiebeln zugeben und glasig dünsten.
  4. Die Kartoffelscheiben zugeben und anbraten.
  5. Mit dem Tomatensaft ablöschen und mit Pfeffer uns Salz würzen.
  6. Die Kartoffeln in der Tomatensauce 25 min auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  7. Die Eier in die Pfanne schlagen und und 5 min köcheln lassen.
  8. Das Brot auf einem Teller verteilen und die Kartoffeln und Eier darauf anrichten.