Kapverdisches Okra-Gemüse mit Grießklößchen

Zutaten für das Gemüse:

  • 3 Zwiebeln, fein gehackt
  • 50 g Ingwer, gerieben
  • 2 Chilischoten, entkernt und in dünne Ringe geschnitten
  • 500 g Okra-Schoten, in 2 cm lange Stücke geschnitten
  • 2 Auberginen, in Würfel geschnitten
  • Olivenöl
  • 2 EL Kurkuma, gemahlen
  • 1 Dose geschälte Tomaten, gehackt
  • ¼ l Gemüsebrühe
  • 1 Dose Mais, abgetropft
  • Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zutaten für die Grießklößchen:

Zubereitung des Gemüses:

  1. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die ZWiebeln glasig dünsten, Ingwer und Chili zugeben und anbraten.
  2. Okra und Auberginen zugeben und kurz anbraten.
  3. Tomaten, Mais und Gemüsebrühe zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken und 10 min auf mittlerer Flamme unter Rühren köcheln lassen.

Zubereitung der Grießklößchen:

  1. Die Gemüsebrühe aufkochen und vom Herd nehmen.
  2. Den Grieß in die Brühe einrieseln lassen und unter kräftigem Rühren 5 min quellen lassen.
  3. Den Grieß mit zwei Löffeln abstechen und auf Tellern mit dem Gemüse anrichten.