Hähnchen-Tagine mit Aprikosen

Zutaten:

Hähnchen-Tagine mit Aprikosen
Hähnchen-Tagine mit Aprikosen
  • 1 Hähnchen, in 6 Stücke zerteilt
  • 1 kg Möhren, in Scheiben geschnitten
  • 100 g getrocknete Aprikosen
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 EL Ras el Hanout
  • 1 Prise Safran
  • 2 cm frischer Ingwer, gerieben
  • 3 EL glatte Petersilie, fein gehackt
  • Meersalz
  • Harissagewürz
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Arganöl

Zubereitung:

  1. In einer Tagine das Olivenöl erhitzen und die Hähnchenteile rund herum anbraten.
  2. Die Zwiebeln, Möhren, Gewürze, Kräuter und Aprikosen zugeben und mit kochendem Wasser auffüllen.
  3. Das Hütchen auf die Tagine setzen und 60 min auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  4. Das Gericht mit Arganöl beträufeln und servieren.