Salzzitronen

Salzzitronen

Salzzitronen

Salzzitronen sind eine wichtige Zutat in der marokkanischen Küche. Sie werden in Tagines, Suppen und Salaten verwendet.

Zutaten:

  • 1 kg reife Bio-Zitronen
  • 150 g feines Meersalz
  • Wasser

 

 

 

Zubereitung:

  1. Zitronen drei Tage in kaltes Wasser legen, das Wasser zweimal täglich austauschen. Nach drei Tagen Zitronen abtropfen lassen.
  2. Die Zitronen über die gesamte Höhe viermal tief bis ins Fruchtfleisch einschneiden.
  3. Das Salz tief in die Einschnitte reiben. Die Zitronen in ein sauberes Gefäß geben, schließen und 3 Wochen ziehen lassen.

Die Zitronen werden mit der Zeit bräunlich. Das ist kein Mangel. Je älter die Zitronen, desto besser das Aroma.