Christines Ingwerplätzchen

Zutaten:

  • 125 g Butter
  • 125 g Puderzucker
  • 75 g Rübenkraut
  • 200 g Dinkelmehl
  • ½ Pckg Backpulver
  • 1 TL Nelken, gemahlen
  • 1 Stück Ingwer, gerieben
  • 1 TL Zimt
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Kuvertüre
  • Mandelblättchen

Zubereitung:

  1. Die Butter schaumig rühren.
  2. Den Puderzucker und das Rübenkraut unterrühren.
  3. Mehl und Backpulver unterrühren und die Gewürze zugeben.
  4. Den Teig in 6 Teile teilen und in Alufolie einpacken. Im Kühlschrank 2 Stunden ruhen lassen.
  5. Den Teig dick ausrollen, in Würfel schneiden und 8 min bei 180°C backen.
  6. Die Plätzchen abkühlen lassen, mit Kuvertüre bestreichen und mit den Mandelblättchen garnieren.