Afghanischer Hackfleischreis – Kabuli Palau

Afghanischer Hackfleischreis - Kabuli Palau

Afghanischer Hackfleischreis – Kabuli Palau

Zutaten:

  • 500 g Basmatireis, 1 Stunde in Wasser eingeweicht
  • 500 g Lamm-Hackfleisch
  • 2 Zwiebeln, fein gehackt
  • 125 ml Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 TL Meersalz
  • 1 TL Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Koriander, gemahlen
  • 1 TL Kardamom, gemahlen
  • 1 TL Garam Masala, gemahlen
  • 500 g Möhren, geraspelt
  • 100 g Rosinen
  • 2 EL Zucker

Zubereitung:

  1. In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln anbraten.
  2. Das Fleisch zugeben und anbraten.
  3. Das Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Koriander zugeben und mit etwas Wasser ablöschen. Eine Stunde köcheln lassen.
  4. In einem Topf das restliche Olivenöl erhitzen und die Möhren anbraten. Die Rosinen und den Zucker zugeben und einige Minuten unter Rühren köcheln lassen.
  5. Die Möhren unter den Reis rühren und alles in einen Reiskocher geben. Mit Garam Masala würzen. Die Fleischbrühe und evt. noch Wasser zugeben.
  6. Den Reis 20 min garen, das Fleisch unterrühren und servieren.