Gemüsetagine mit Garnelen und Muscheln

Zutaten:

  • 2 Zwiebeln, in Ringe geschnitten
  • 300 g kleine Kartoffeln, geschält
  • 300 g Mohren, längs geviertelt
  • 200 g Erbsen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Stängel Thymian
  • 80 ml Olivenöl
  • 400 g Riesengarnelen, geschält
  • 16 Miesmuscheln, küchenfertig
  • 2 EL Koriander, gehackt
  • Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

  1. In einer Tagine das Olivenöl erhitzen und die Zwiebelringe andünsten.
  2. Die Kartoffeln und das Gemüse auf den Zwiebeln verteilen und mit den Kräutern Salz und Pfeffer würzen. Mit Wasser ablöschen, das Hutchen aufsetzen und die Tagine auf kleiner Flamme köcheln, bis die Kartoffeln gar sind.
  3. Die Garnelen und Muscheln auf dem Gemüse verteilen, das Hütchen wieder aufsetzen und noch mal 10 min garen.
  4. Mit Hausbrot servieren.