Gebratene Süßkartoffeln mit frischen Feigen

Zutaten:

  • 1 kg kleine Süßkartoffeln, in Spalten geschnitten
  • 5 EL Olivenöl
  • 3 EL Aceto Balsamico
  • 2 EL Puderzucker
  • 12 Frühlingszwiebel, in feine Ringe geschnitten
  • 1 rote Chili, fein gehackt
  • 6 Feigen, in Spalten geschnitten
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 250°C vorheizen.
  2. 3 EL Olivenöl mit 2 TL Salz und Pfeffer mischen und mit den Kartoffeln vermischen.
  3. Die Kartoffelecken mit der Schale nach unten auf einem Backblech verteilen und 25 min im Ofen garen.
  4. Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  5. Für die Balsamico-Reduktion den Aceto Balsamico mit dem Puderzucker aufkochen und einreduzieren.
  6. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und Chili und Frühlingszwiebeln anbraten.
  7. Die Kartoffelecken auf einem Teller anrichten, das Olivenöl mit den Chilis und den Frühlingszwiebeln darauf verteilen.
  8. Die Feigen darauf anrichten und mit der Balsamico-Reduktion beträiufeln.
  9. Den Ziegenkäse darauf anrichten und servieren.