Chermoula

Chermoula ist die marokkanische Allzweckmarinade. Je nach Verwendungszweck – ob mit Fisch, Fleisch oder Gemüse – kann sie aus unterschiedlichen Kräutern und Gewürzen bestehen.

In der Regel enthält sie Koriander, glatte Petersilie und Knoblauch. Hier ist das Rezept einer Basisversion, die nach Belieben ausgebaut werden kann.

Grundzutaten:

  • 2 Bund glatte Petersilie, fein gehackt
  • 1 Bund Koriander, fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen
  • Meersalz
  • 1 EL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 EL Paprika edelsüß
  • 4 EL Olivenöl

Optionale Zutaten:

  • 1 EL Tomatenmark
  • 5 EL Zitronensaft
  • 1 TL Harissa
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 Salzzitrone, fein gehackt

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in einem Mixer pürieren.

Tipp: Chermoula lässt sich gut einfrieren.